Beiträge von Der Tester

    Wie bau ich die MoveCamIntern ein?


    Beispiel für Trekker


    Als erstes nehmt ihr euch meinen Steyr 6 als Vorlage.


    Den findet ihr hier:


    Fangen wir an...


    Im scripts Ordner kopiert ihr euch die MoveCamIntern.lua (wenn nicht vorhanden dann neuen scripts Ordner erstellen)

    Danach öffnet ihr die modDesc und unter specializations folgende Einträge einfügen...


    <specializations>

    <specialization name="moveCamIntern" className="moveCamIntern" filename="scripts/moveCamIntern.lua"/>

    </specializations>


    das macht ihr auch unter vehicleType


    <vehicleTypes>

    <type name="steyrCVT6Series" className="Vehicle" filename="$dataS/scripts/vehicles/Vehicle.lua">

    <specialization name="attacherJoints"/>

    <specialization name="frontloaderAttacher"/>

    <specialization name="lights"/>

    <specialization name="animatedVehicle"/>

    <specialization name="speedRotatingParts"/>

    <specialization name="motorized"/>

    <specialization name="steerable"/>

    <specialization name="drivable"/>

    <specialization name="cylindered"/>

    <specialization name="aiVehicle"/>

    <specialization name="bunkerSiloCompacter"/>

    <specialization name="honk"/>

    <specialization name="washable"/>

    <specialization name="mountable"/>

    <specialization name="wheelRotations"/>

    <specialization name="moveCamIntern"/>

    </type>

    </vehicleTypes>


    Wichtig: beachtet Bitte das euer -->type name="steyrCVT6Series"<-- in der modDesc

    mit dem --> <vehicle type="steyrCVT6Series"> <-- in der XML übereinstimmen muss...

    Wie ihr des Bennen tuts ist wurscht egal... nur der gleiche Name muss eingetragen werden.


    Jetzt nur noch die l10n und die inputBindings übernehmen...

    Das wären diese hier:


    <l10n>

    <text name="MOVECAMLEFT2"><en>Move Cam Left</en><de>Cam nach Links</de></text>

    <text name="input_MOVECAMLEFT2"><en>Move Cam Left</en><de>Cam nach Links</de></text>

    <text name="MOVECAMRIGHT2"><en>Move Cam Right</en><de>Cam nach Rechts</de></text>

    <text name="input_MOVECAMRIGHT2"><en>Move Cam Right</en><de>Cam nach Rechts</de></text>

    <text name="MOVECAMFORWARD2"><en>Move Cam Up</en><de>Cam nach Oben</de></text>

    <text name="input_MOVECAMFORWARD2"><en>Move Cam Up</en><de>Cam nach Oben</de></text>

    <text name="MOVECAMBACK2"><en>Move Cam Down</en><de>Cam nach Unten</de></text>

    <text name="input_MOVECAMBACK2"><en>Move Cam Down</en><de>Cam nach Unten</de></text>

    <text name="MOUSE_BUTTON_WHEEL_DOWN"><en>Move Cam Forward</en><de>Cam nach Vorne</de></text>

    <text name="input_MOUSE_BUTTON_WHEEL_DOWN"><en>Move Cam Forward</en><de>Cam nach Vorne</de></text>

    <text name="MOUSE_BUTTON_WHEEL_UP"><en>Move Cam Backward</en><de>Cam nach Hinten</de></text>

    <text name="input_MOUSE_BUTTON_WHEEL_UP"><en>Move Cam Backward</en><de>Cam nach Hinten</de></text>

    <text name="KEY_KP_0"><en>Reset Cam</en><de>Cam auf Null</de></text>

    <text name="input_KEY_KP_0"><en>Reset Cam</en><de>Cam auf Null</de></text>

    </l10n>


    <inputBindings>

    <input name="MOVECAMLEFT2" key1="KEY_KP_7" button="" />

    <input name="MOVECAMRIGHT2" key1="KEY_KP_9" button="" />

    <input name="MOVECAMFORWARD2" key1="KEY_KP_plus" button="" />

    <input name="MOVECAMBACK2" key1="KEY_KP_minus" button="" />

    <input name="MOUSE_BUTTON_WHEEL_DOWN" key1="KEY_KP_divide" button="" />

    <input name="MOUSE_BUTTON_WHEEL_UP" key1="KEY_KP_multiply" button="" />

    <input name="KEY_KP_0" key1="KEY_KP_0" button="" />

    </inputBindings>


    Das wars jetzt mal mit der modDesc!


    Die i3D öffnen und eine neue Transform Group erstellen und die in die Hauptgruppe kopieren

    (öffnet die i3D vom steyr nur als vorlage nix exportieren)

    2017-12-08_20h04_36.png

    als nächstes öffnet die Gruppe -->cameras<-- und kopiert die Originale -->indoorCamera<-- in eure neue Transform Group

    2017-12-08_20h10_28.png


    jetzt nur noch XML die Indexe und das wars...


    XML

    unter dem Eintrag -->cameras count="2"<-- fügt ihr noch die -->internalCamera<-- Zeile ein


    <cameras count="2">

    <camera1 index="0>1|0|0" rotatable="true" rotateNode="0>1|0" limit="true" useWorldXZRotation="true" rotMinX="-1.4" rotMaxX="1" transMin="4" transMax="35">

    <raycastNode index="0>1|2"/>

    <raycastNode index="0>1|3"/>

    </camera1>

    <camera2 index="0>15|0" rotatable="true" limit="true" rotMinX="-1.1" rotMaxX="0.4" transMin="-2" transMax="0" useMirror="true" isInside="true"/>

    </cameras>


    <internalCamera index="0>15" />


    Die indexe sind so zu verstehen:


    camera2 index="0>15|0" das ist die Tatsächliche Cam (also die Cam die ihr rein kopiert habt)

    internalCamera index="0>15" das ist euer Transform Group


    Viel zu lesen aber sehr einfach eigentlich.

    PS: mein erstes TUT also seit gnädig mit mir



    -- moveCameraIntern

    -- authors of original script: Manuel Leithner, Modelleicher.

    -- idee, author & tutorial 2017: Der Tester, Modelleicher.

    Hallo Thornie03,


    regel nummer 1: bitte in Zuckunft etwas mehr Geduld und Verständnis mitbringen wenn man dir nicht gleich antwortet.


    Zu deine Fragen:


    1. nein nicht nur... es gehören 2 einträge dazu. Suche mit Notepad++ folgendes --> motor_vibration <-- um den 2 eintrag zu holen.

    Der 1 Eintrag is die Animation (bzw simulieren) der Vibration.

    Der 2 Eintrag is dafür da, das es sich mit der lua bzw script verbindet.

    2. Ja, mechanism.lua is dafür zuständig. Muss in der modDesc eingebunden werden.

    3. Nein, wichtig is wie du es schon angesprochen hast, es muss ein einziges Element sein. Sprich nur der Motor Block soll ja Vibrieren.


    MfG

    Das Script MoveCamIntern is nicht Global sowie zB: GPS oder DriveControl etc.

    Man muss des ganze in den jeweiligen Mod einbauen. (geht relativ einfach)


    Zu deiner Frage zurück...

    Auf meine ToDo Liste für die Cam is noch folgendes: script Global machen und per tasten druck Ein/Ausschaltbar machen.

    Das ganze steht momentan noch in den Sternen wann das ganze erledigt wird.


    MfG